Buchstützen laden ein zum Tablet-Café

Tipps und Tricks rund um die Onleihe – in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter

Die erste kleinere Reisewelle in den Osterferien steht vor der Tür, und damit muss auch wieder Lesestoff in den Koffer. Der E-Book-Reader ist ein idealer Reisebegleiter, denn mit einem Gewicht von unter 200 Gramm passt er überall hinein, und man hat immer die passende Literatur dabei.

Am Dienstag den 20. März 2018 öffnet in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr wieder  das „Tablet-Cafè“.

Die Fachleute der „Buchstützen“ rund um das digitale Lesen,  Andreas Owald und Brigitte Emmerich, bieten wieder viele Informationen, Tricks und Tipps rund um die Onleihe, die Ausleihe von E-Books und anderen digitalen Medien im „Tablet Café“ an.

Auch kann man in aller Ruhe die Onleihe mit dem eigenen oder den büchereieigenen E-Book-Readern testen. Bringen Sie gerne ein eigenes Gerät mit. Fragen können auch vorab per Mail (kontakt@buchstuetzen-alfter.de) gestellt werden.

Mehr zur Onleihe unter www.buecherei-alfter.de

Oder in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus, Alfter, Hertersplatz 14 während der Öffnungszeiten:

Di 14.30 – 19.00 Uhr

Mi – Fr 14.30 – 18.00 Uhr

Do + Sa 9.30 – 12.30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Werkstatt-Schuppen brennt nieder Am Dienstag-Nachmittag brennt eine private Werkstatt neben einem Einfamilienhaus in Alfter an der Stadtbahnlinie 18 vollständig ab. Die Freiwilli...
Feuerschein am Heimatblick löst Feuerwehr-Einsatz ... Ein vier Qudratmeter großes Lagerfeuer auf der Rückseite des Heimatblicks hat heute Abend gegen 20:30 Uhr einen Einsatz der Freiwilligen Feuerweh...
Menschen auf der Großkirmes in Alfter Der Alfterer Ortsausschuss lädt vom 15. bis 18. September zur Großkirmes ein. Los ging es am Samstag, den 15. September um 14 Uhr. Wa...
Weitersagen: