Drei Wohnungseinbrüche am Wochenende in Alfter

Die Kriminalpolizei in Bonn ermittelt

Am vergangenen Wochenende drangen Einbrecher in drei Fällen unbemerkt in Einfamilienhäuser in Alfter ein, wie die Bonner Polizei mitteilt. Schwachstelle im Haus: jedes mal die Terrassentür.

Am Freitagvormittag, den 19. Oktober 2018 brachen Unbekannte die rückwärtig gelegene Terrassentüre eines Hauses in der Straße „Am Bähnchen“ auf und drangen ins Haus ein. Sie durchsuchten die Räume und entkamen unbemerkt. Die Ermittlungen zum Umfang des Diebesguts dauern noch an.

Auch am Freitag, genauer zwischen 10:30 Uhr und 17:00 Uhr verschafften sich Einbrecher ebenfalls über eine aufgebrochene Terrassentüre Zugang zu einem Einfamilienhaus im Oberdorf in Impekoven. Neben Bargeld entwendeten die Unbekannten hier einen Fotoapparat.

Ebenfalls eine aufgehebelte Terrassentüre fanden die Bewohner eines Hauses im Lehmkaulenweg in Gielsdorf am Samstagabend vor. Die Einbrecher hatten die Zeit zwischen 19:30 Uhr bis 20:45 Uhr genutzt, um zwei Armbanduhren, Münzen und Werkzeug zu stehlen.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen in allen Fällen übernommen und bittet daher um Hinweise: Wer hat im Zusammenhang mit den geschilderten Einbrüchen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tatorte bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Zum Beginn der dunklen Jahreszeit berät Sie die Bonner Polizei zum Thema Einbruchschutz. Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor! Wie das geht? Das zeigen Ihnen unsere Präventionsspezialisten des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz. Alle Termine finden Sie auf bonn.polizei.nrw.

Text: Martin Riebe / Polizei Bonn
Foto: Pixabay / Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren

Autoknacker in Gielsdorf festgenommen Anruf einer Zeugin führt zur Festnahme zweier Männer, die einen Kleintransporter stehlen wolltenDurch den Anruf einer aufmerksamen Zeugin kon...
Karneval in Alfter: Kölsche Tön und grandiose Bläs... Alfterer Große Karnevalsgesellschaft lädt am Samstagabend zur traditionellen Prunksitzung einDie 250 Jecken klatschen und schunkeln begeiste...
Polizei stürmt Wohnung in Alfter und nimmt mutmaßl... 27-jähriger aus Alfter heute morgen bei Razzia festgenommen wegen des Verdachts auf Handel mit Marihuana und AmphetaminenRund 100 Beamte der ...
Weitersagen: