Einbruch in Einfamilienhaus in Alfter-Gielsdorf

Polizei sucht Zeugen

Gestern abend wurde auf der Brunnenstraße in Alfter-Gielsdorf in ein Einfamilienhaus eingebrochen, wie die Polizei mitteilt.

Unbekannte drangen am Dienstag, den 9. Januar zwischen 17:00 und 18:00 Uhr durch das gewaltsame Öffnen einer Terrassentür in das Haus ein. Nach bisherigen Erkenntnissen erbeuteten die Einbrecher neben zwei Armbanduhren auch Bargeld und Schmuck in noch nicht festgestelltem Umfang und flüchteten schließlich.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Text: Martin Riebe / Polizei Bonn

Foto: Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Gielsdorferin veröffentlicht ihren zweiten Küsten... Premierenlesung im Dorfgemeinschaftshaus Gielsdorf am 20. März um 20 UhrAnja Eichbaum lebt mit ihrer Familie in Gielsdorf. Nach ihrem erfolgreic...
Trauer um Hermann-Josef Werres Ehrenvorsitzender des SC Volmershoven-Heidgen gestorben - ein persönlicher NachrufHermann-Josef Werres, Ehrenvorsitzender und langjähriger 1. Vo...
De Sonn schingk beim Zoch in Alfter Kamelle, Mett-Enden und Möhren sind das bevorzugte Wurfmatererial in Alfter.Pünktlich um 14:00 Uhr hört es auf zu regnen in Alfter und di...
Weitersagen: