Einbruchserie in der Servaisstraße in Witterschlick

Nach mehreren Einbrüchen und Einbruchversuchen in Witterschlick bittet die Polizei um Hinweise

Gestern, am Montag, den 19. Februar 2018 kam es im Zeitraum zwischen 12:00 und 21:00 Uhr auf der Servaisstraße in Alfter-Witterschlick gleich zu mehreren Einbrüchen, die vermutlich von den selben Tätern begangen wurden. Ein Zeuge machte hierzu wichtige Beobachtungen.

Einbruchserie in Witterschlick

Zunächst suchten die Unbekannten das Grundstück eines Mehrfamilienhauses auf. Durch das gewaltsame Aufhebeln eines Fensters stiegen sie in die Räume einer Kellerwohnung ein.

In der Zeit zwischen 18:00 und 21:00 Uhr schlugen Unbekannte eine Scheibe im Bereich einer Erdgeschosswohnung im selben Haus ein. Nach den bisherigen Feststellungen gelangten die Täter allerdings nicht in die Zimmer der Wohnung.

Zwischen 19:45 und 21:00 Uhr suchten Unbekannte das Grundstück eines Einfamilienhauses in unmittelbarer Nachbarschaft zu den oben beschriebenen Tatorten auf. Nach der Spurenlage verschafften sie sich durch ein eingeschlagenes Erdgeschossfenster Zugang in die Räume, die augenscheinlich auch nach möglichem Diebesgut durchsucht wurden.

Die Einbrecher flüchteten anschließend vom Tatort – zum Umfang der Beute liegen in allen Fällen noch keine Erkenntnisse vor.

Zeuge ruft Polizei

Ein Zeuge beobachtete gegen 21:00 Uhr vier jugendlich wirkende Personen auf den Grundstücken der beiden betroffenen Häuser, die möglicherweise mit den geschilderten Einbruchsgeschehen in Verbindung stehen könnten. Er alarmierte daraufhin die Polizei – die Beobachteten liefen schließlich in Richtung Wald und dem dort angrenzenden Grillplatz weg. Weitergehende Beschreibungen liegen derzeit nicht vor.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu den Fällen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Text: Martin Riebe / Polizei Bonn
Foto: Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Werkstatt-Schuppen brennt nieder Am Dienstag-Nachmittag brennt eine private Werkstatt neben einem Einfamilienhaus in Alfter an der Stadtbahnlinie 18 vollständig ab. Die Freiwilli...
Feuerschein am Heimatblick löst Feuerwehr-Einsatz ... Ein vier Qudratmeter großes Lagerfeuer auf der Rückseite des Heimatblicks hat heute Abend gegen 20:30 Uhr einen Einsatz der Freiwilligen Feuerweh...
Menschen auf der Großkirmes in Alfter Der Alfterer Ortsausschuss lädt vom 15. bis 18. September zur Großkirmes ein. Los ging es am Samstag, den 15. September um 14 Uhr. Wa...
Weitersagen: