Eine Kinderfeuerwehr für Alfter Ort

Die Freiwillige Feuerwehr Alfter – Löschgruppe Alfter – plant die Gründung einer Kinderfeuerwehr

Kinderfeuerwehren bieten Mädchen und Jungen die Möglichkeit sich spielerisch mit dem Thema „Brandschutz“ auseinanderzusetzen und natürlich viel Spaß rund um das Thema Feuerwehr.

Seit dem Inkrafttreten des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) im Januar 2016, ist es in NRW möglich, Kinder ab sechs Jahren in die (Kinder-)Feuerwehr aufzunehmen.

Die Fragen zur Kinderfeuerwehr für Alfter Ort beantwortete Hauptbrandmeister Michael Hesse:

 Warum eine Kinderfeuerwehr?

Wir möchten Kindern in der Altersgruppe zwischen 6 und 10 Jahren bereits die Möglichkeit geben, sich für die Feuerwehr zu begeistern. Zum Programm gehören  Brandschutzerziehung, Kennenlernen der Fahrzeuge und Geräte sowie Spielabende.  Wir wurden immer wieder von Eltern aus dem Ort nach einer Kinderfeuerwehr gefragt. Die Kinderfeuerwehr soll langfristig mit dabei helfen, unseren Nachwuchs bis hin zur Einsatzabteilung zu sichern.

Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft

Wohnort im Ortsteil Alfter und  zwischen 6 und 10 Jahre alt.

Ansprechpersonen

Dominique Segschneider, Kinderfeuerwehrwart,  Aileen Kefferpütz  stv. Kinderfeuerwehrwartin und Michael Hesse stv. Kinderfeuerwehrwart.

Übungstermine

Jeden zweiten Mittwoch in der Zeit von 16:45 bis 18:00 Uhr (außer in den NRW-Schulferien).

Infoabend für Eltern und Kinder am 2. Mai 2018

Die Feuerwehr Alfter veranstaltet am 2. Mai 2018 einen Informationsabend für Eltern und Kinder. Unverbindliche Anmeldung für den Infoabend ab sofort unter m.hesse@feuerwehr-alfter.de. Benötigte Angaben: Name, Adresse und Geburtsdatum des Kindes

Inhalt des Infoabends

Eltern und Kinder werden über Abläufe, Übungsabende und Anmeldung informiert. Die Kinder bekommen an dem Abend bereits einen ersten Eindruck vom Gerätehaus und von den Fahrzeugen. Im Anschluss können die Kinder verbindlich für die Kinderfeuerwehr angemeldet werden. Aktuell ist vorgesehen bis zu 16 Kinder in die Kinderfeuerwehr Alfter aufzunehmen. Wir werden versuchen, dabei eine gleichmäßige Altersverteilung von 6-10 Jahren zu gewährleisten.

 

Text und Fotos: Martin Riebe / Michael Hesse

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Bürgerkönig mit der Donnerbüchse ist Helmut ... Frühlingsfest St. Hubertus-Matthäus Schützenbrüderschaft Bei bestem Wetter trafen sich am Pfingstsonntag viele Alfterer Bürger und Freunde der St. Hu...
50. Mittelrheinvolkslauf des ASC Alfter   So sehen Sieger aus Das größte Teilnehmerteam von "Sportlich Bornheim" mit Leiter Willi Kentenich. Dieser Volkslauf gehört zu den traditionellen ...
Schützen feiern Frühlingsfest Die St. Hubertus-Matthäus Schützenbrüderschaft feiert am Pfingstsonntag, den 20 Mai 2018, ab 13 Uhr ihr traditionelles Frühlingsfest im Vereinsheim am...
Weitersagen: