Feuer am Görreshof – eine Person leicht verletzt

Am Samstagvormittag hat es am Görreshof gebrannt. Sehen Sie hier, was passiert ist und was der Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Alfter dazu sagt.

Die Hitze des Feuers hatte auch den Dachstuhl in Brand gesetzt und die unter den Dachziegeln liegende Dämmung. 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alfter, Roisdorf und Bornheim hatten Mühe, den Brand vollkommen unter Kontrolle zu bringen. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Nachmittag.

 

Die Löscharbeiten am Görreshof

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=K7gTD1nuUFE[/embedyt]

 

Interview mit Pressesprecher Michael Hesse

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=idCXu5MX_Mg[/embedyt]

 

Text und Videos: Martin Riebe

Das könnte Sie auch interessieren

Autoknacker in Gielsdorf festgenommen Anruf einer Zeugin führt zur Festnahme zweier Männer, die einen Kleintransporter stehlen wolltenDurch den Anruf einer aufmerksamen Zeugin kon...
Karneval in Alfter: Kölsche Tön und grandiose Bläs... Alfterer Große Karnevalsgesellschaft lädt am Samstagabend zur traditionellen Prunksitzung einDie 250 Jecken klatschen und schunkeln begeiste...
Polizei stürmt Wohnung in Alfter und nimmt mutmaßl... 27-jähriger aus Alfter heute morgen bei Razzia festgenommen wegen des Verdachts auf Handel mit Marihuana und AmphetaminenRund 100 Beamte der ...
Weitersagen: