Feuerschein am Heimatblick löst Feuerwehr-Einsatz aus

Ein vier Qudratmeter großes Lagerfeuer auf der Rückseite des Heimatblicks hat heute Abend gegen 20:30 Uhr einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Alfter ausgelöst. 

Ein aufmerksamer Bürger aus Roisdorf hatte den Feuerschein auf dem Berg über die Notrufnummer 112 der Siegburger Kreisleitstelle gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Alfter machte sich mit drei Fahrzeugen auf die Suche nach dem Feuer. Gefunden wurde ein großes Lagerfeuer, rund vier Quadratmeter groß, um das sich einige Menschen versammelt hatten. 

Die Feuerwehr rückte ohne tätig zu werden wieder ab.

Text und Foto: Martin Riebe

Das könnte Sie auch interessieren

Langer Adventsabend in den „Alfter Arkaden“ Gute Stimmung bei Currywurst und Keksen mit dem Nikolaus Bei teilweise heftigen Regenschauern feiern Dutzende von Alfter Bürgern den langen Ad...
Verpuffung in Heizungsanlage führt zu nächtlichem ... Beispielbild: Feuerwehrleute aus Alfter mit Atemschutzmasken vor einem Wohnhaus. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gegen 4 Uhr zu einer ...
Tatort Alfter – wer kennt diese Frauen? Foto-Fahndung: Polizei fahndet nach mutmaßlichen Einbrecherinnen Zwei bislang unbekannte Frauen sind nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Bonner...
Weitersagen: