Halb Alfter geht zu Fuhs

So kam es einem jedenfalls vor, wenn man heute Nachmittag den großen Frühlingsmarkt in Gielsdorf besuchte. Es war ziemlich voll.

Am Samstag und Sonntag hat die Gartenbaumschule Fuhs wieder zum traditionellen Frühlingsmarkt eingeladen. Und die Besucher kommen in Scharen. Am ersten richtigen Frühlingstag des Jahren wollen sie sich mit neuen Pflanzen, Sträuchern oder Bäumen für ihren Garten eindecken. Oder das eine oder andere Garten-Accessoire einkaufen.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zahlreiche Stände mit Getränken und herzhaftem Essen laden zum kulinarischen Verweilen ein. Kurzvorträge rund um den Garten rundeten das Programm ab. Für die Kinder gibt es ein Extra-Progamm mit Hüpfburg und Tracktorfahrten.

Wer da war, erfahren Sie hier:

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mächtige Rauchsäule über Alfterer Schloss erschrec... Schuppen neben Schloss Alfter brennt nieder. Feuerwehr verhindert ein Übergreifen der Flammen aufs Schloss Die alte Gartenhütte in unmittelbarer Nähe...
Neues Feuerwehrfahrzeug für die Freiwillige Feuerw... Bürgermeister Dr. Rolf Schumacher übergibt Schlüssel für neues Fahrzeug Die Tagesalarmgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Alfter erhält einen neues M...
110 Sängerinnen und Sänger aus Alfter singen in de... Spaß am Singen beim großen Mitmach-Konzert in Köln Die KirchenMusikWoche 2018 geht am 23. Juni mit einem großen Mitmach-Konzert in Köln zu Ende. 15.0...
Weitersagen: