Münzsammlung und Silberbesteck gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Am Dienstagabend brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf dem Loheckenweg in Alfter ein. Die Einbrecher nutzten den Zeitraum zwischen 17:55 Uhr und 21:40 Uhr, um die Terrassentür aufzuhebeln, teilt die Polizei mit.  Die Täter erbeuteten demnach eine Münzsammlung und Silberbesteck und konnten unerkannt flüchteten.

Das Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen übernommen. Wer zur relevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Text: Polizei Bonn / Martin Riebe
Foto: Pixaby

Das könnte Sie auch interessieren

Albert Monnens: 70 Jahre Mitglied der Feuerwehr Seltene Ehrung in der Löschgruppe Witterschlick Unterbrandmeister Albert Monnens ist seit mehr als 70 Jahren Mitglied der Feuerwehr. Gemeindebrandi...
PC-Kurs für Einsteiger oder Auffrischer Für alle Neu- und Späteinsteiger findet erneut der beliebte Computerkurs „Von Senioren für Senioren – Grundlagen des PC“ in der Öffentlichen Bücherei ...
Stadtbahnlinien 18 und 68 fallen aus Auswirkungen des erneuten Streiks auf Alfter Die Gewerkschaft ver.di hat für Dienstag, den 10. April 2018, erneut zu einem ganztägigen Streik aufgeru...
Weitersagen: