Münzsammlung und Silberbesteck gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Am Dienstagabend brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf dem Loheckenweg in Alfter ein. Die Einbrecher nutzten den Zeitraum zwischen 17:55 Uhr und 21:40 Uhr, um die Terrassentür aufzuhebeln, teilt die Polizei mit.  Die Täter erbeuteten demnach eine Münzsammlung und Silberbesteck und konnten unerkannt flüchteten.

Das Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen übernommen. Wer zur relevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Text: Polizei Bonn / Martin Riebe
Foto: Pixaby

Das könnte Sie auch interessieren

47. Winterlaufserie des Alfterer SC beginnt Laufserie beginnt am 11. November 2018 "Ohne Wettkampfstress die Form halten und motiviert den Winter überbrücken - das ist der Leitgedanke de...
So cool sind Alfters Feuerwehrleute Mit Herz und Humor für einen guten Zweck Bauern haben es gemacht, New Yorker Taxifahrer ebenso und die Australian Firefighters ganz aktuell wi...
Vermisste aus Witterschlick ist wieder da Die 35-jährige Sarah Y. aus Witterschlick ist wieder da. Die Polizei Bonn konnte bereits in der vergangenen Woche Kontakt mit ihr aufnehmen. Am Mo...
Weitersagen: