Münzsammlung und Silberbesteck gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Am Dienstagabend brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf dem Loheckenweg in Alfter ein. Die Einbrecher nutzten den Zeitraum zwischen 17:55 Uhr und 21:40 Uhr, um die Terrassentür aufzuhebeln, teilt die Polizei mit.  Die Täter erbeuteten demnach eine Münzsammlung und Silberbesteck und konnten unerkannt flüchteten.

Das Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen übernommen. Wer zur relevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Text: Polizei Bonn / Martin Riebe
Foto: Pixaby

Das könnte Sie auch interessieren

Mächtige Rauchsäule über Alfterer Schloss erschrec... Schuppen neben Schloss Alfter brennt nieder. Feuerwehr verhindert ein Übergreifen der Flammen aufs Schloss Die alte Gartenhütte in unmittelbarer Nähe...
Neues Feuerwehrfahrzeug für die Freiwillige Feuerw... Bürgermeister Dr. Rolf Schumacher übergibt Schlüssel für neues Fahrzeug Die Tagesalarmgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Alfter erhält einen neues M...
110 Sängerinnen und Sänger aus Alfter singen in de... Spaß am Singen beim großen Mitmach-Konzert in Köln Die KirchenMusikWoche 2018 geht am 23. Juni mit einem großen Mitmach-Konzert in Köln zu Ende. 15.0...
Weitersagen: