Münzsammlung und Silberbesteck gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Am Dienstagabend brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf dem Loheckenweg in Alfter ein. Die Einbrecher nutzten den Zeitraum zwischen 17:55 Uhr und 21:40 Uhr, um die Terrassentür aufzuhebeln, teilt die Polizei mit.  Die Täter erbeuteten demnach eine Münzsammlung und Silberbesteck und konnten unerkannt flüchteten.

Das Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen übernommen. Wer zur relevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Text: Polizei Bonn / Martin Riebe
Foto: Pixaby

Das könnte Sie auch interessieren

Das Sturmtief „Friederike“ fegt über Alfter Lebensgefahr in der Lukasgasse durch herabfallende Dachziegel Um 11:30 Uhr gehen die ersten Notrufe bei der Leitstelle für die Löschgruppen Alfte...
Einbruch in Alfter – Zeugen gesucht Am Dienstag, den 16.01.2018, kam es in Alfter zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus. Zwischen 07:30 Uhr und 21:45 Uhr verschafften sich bi...
Versuchter Straßenraub – 19-Jähriger attacki... Tatverdächtige schlagen mit Schlagstock auf ihr Opfer ein Am Samstag, den 13. Januar 2017, morgens gegen 07:30 Uhr, versuchten drei Unbekannte ...
Weitersagen: