Neuer Bürgerkönig mit der Donnerbüchse ist Helmut Braun

Frühlingsfest St. Hubertus-Matthäus Schützenbrüderschaft

Bei bestem Wetter trafen sich am Pfingstsonntag viele Alfterer Bürger und Freunde der St. Hubertus-Matthäus Schützenbruderschaft Alfter 1848 eV. auf dem Schützenplatz.

Bei Kaffee und Kuchen, kalten Getränken und Musik feiern die Schützen im vereinseigenen Biergarten das traditionelle Frühlingsfest. Zwei Grillteams sorgen an dem geselligen Nachmittag mit ihren leckeren Fleischspezialitäten für gute Laune unter den Gästen.

Trotzdem geht es heute auch um die Ermittlung des Bürgerkönigs und des Jugendprinzen.

Der Bürgerkönig wird traditionell mit der “Donnerbüchse “ ausgeschossen. Sebastian Muhr schafft es mit dem 7. Schuss den Kopf des Vogels abzuschießen. Mit dem 19. Schuss gelingt es Michael Kraft den rechten Flügel und mit dem 35. Schuss Willi Lubig den linken Flügel abzuschießen. Mit dem 41.Schuss fällt der Schweif des Vogels durch Sebastian Muhr.

Mit dem 67. Schuss holte Helmut Braun den Vogel endgültig von der Stange und steht damit als neuer Bürgerkönig fest.

Den Wettbewerb um den Jugendprinzen kann Lukas Hübel für sich entscheiden. Am Pokalschießen für Alfterer Vereine und Gruppen, beteiligen sich vier Mannschaften mit dem Luftgewehr, das das am Ende die Feuerwehr Alfter für sich entscheidet.

Im vereinsinternen Schießen um den Peter-Rey-Pokal siegt mit 48 Ringen Nobert Müller.

Erstmalig wird mit dem Lasergewehr der Bambinigastwanderpokal – gespendet von Peter Reusch – für Kinder bis 12 Jahre ausgeschossen. Hier kann sich Lukas Haupt (11 Jahre) durchsetzen und nimmt den Pokal für ein Jahr mit nach Hause.

Die St. Hubertus-Matthäus Schützenbrüderschaft plant eine Bambinimanschaft aufzumachen für Kinder ab 6 Jahren. Hier steht der Spass im Vordergrund und die Konzentration. Kinder bis 12 dürfen nur mit dem Lasergewehr trainieren.

 

Text: Martin Riebe / Gabi Haag
Fotos: Gabi Haag

Das könnte Sie auch interessieren

47. Winterlaufserie des Alfterer SC beginnt Laufserie beginnt am 11. November 2018 "Ohne Wettkampfstress die Form halten und motiviert den Winter überbrücken - das ist der Leitgedanke de...
So cool sind Alfters Feuerwehrleute Mit Herz und Humor für einen guten Zweck Bauern haben es gemacht, New Yorker Taxifahrer ebenso und die Australian Firefighters ganz aktuell wi...
Vermisste aus Witterschlick ist wieder da Die 35-jährige Sarah Y. aus Witterschlick ist wieder da. Die Polizei Bonn konnte bereits in der vergangenen Woche Kontakt mit ihr aufnehmen. Am Mo...
Weitersagen: