Ostersonntag: Festmesse mit Mozart

Festhochamt mit Chor, Orchester und Solisten

Im festlichen Gottesdienst am Ostersonntag, den 1. April 2018 um 9:30 in der Pfarrkirche St. Matthäus dreht sich diesmal alles um Mozart.

Aufgeführt wird die „Missa brevis“ in C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart mit den Solisten Esther Remmen (Sopran), Irmtraut Griebler (Alt), Kieran Carrel (Tenor) und Konstantin Paganetti (Bass) sowie Chor und Orchester St. Matthäus Alfter.

Weiter werden gespielt die „Kirchensonate“ in C-Dur und „Regina coeli“ in C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart.

Die musikalische Leitung von Chor und Orchester hat Engelbert Hennes. Die Gemeinde freut sich über viele Besucher und lädt herzlich zu dem Festhochamt mit viel Musik am Ostersonntag ein.

 

Text und Fotos: Martin Riebe

Das könnte Sie auch interessieren

Gielsdorferin veröffentlicht ihren zweiten Küsten... Premierenlesung im Dorfgemeinschaftshaus Gielsdorf am 20. März um 20 UhrAnja Eichbaum lebt mit ihrer Familie in Gielsdorf. Nach ihrem erfolgreic...
Trauer um Hermann-Josef Werres Ehrenvorsitzender des SC Volmershoven-Heidgen gestorben - ein persönlicher NachrufHermann-Josef Werres, Ehrenvorsitzender und langjähriger 1. Vo...
De Sonn schingk beim Zoch in Alfter Kamelle, Mett-Enden und Möhren sind das bevorzugte Wurfmatererial in Alfter.Pünktlich um 14:00 Uhr hört es auf zu regnen in Alfter und di...
Weitersagen: