Polizei sucht nach einer 91-jährigen aus Oedekoven

Besorgte Anwohner aus Oedekoven wunderten sich am Sonntagnachmittag darüber, dass ein Polizeihubschrauber gut eine Stunde über dem Ort kreiste und Polizisten an verschiedenen Stellen im Ort, so auch auf einem Spielplatz, gesehen wurden.

Wie die Polizei Bonn miteilt, wurde seit 15 Uhr eine 91-jährige Frau aus Oedekoven vermisst.

Weil der Verdacht nahelag, dass die alte Dame in eine Notlage geraten sein könnte, suchte die Polizei ab etwa 16 Uhr mit einem Hubschrauber, mehreren Flächensuchhunden der Rettungshundestaffel Rhein-Sieg und mehreren Einsatzwagen nach der Frau.

Gegen 18:15 Uhr ging die Entwarnung bei der Polizei ein: Die Dame sei bei einer Bekannten aufgetaucht und sehr erstaunt gewesen, dass man nach ihr suchen würde.

 

Text: Martin Riebe
Foto: Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Spende über 2.000 Euro für Vorgebirgsschule Alfter... Die Schülerinnen und Schüler der Vorgebirgsschule in Alfter freuen sich über eine großzügige Finanzspritze. Beim traditionellen „Langen Adventsab...
Buchstützen laden ein zum Tablet-Café Tipps und Tricks rund um die Onleihe  in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus AlfterAm Dienstag den 5. Februar 2019 öffnet in der Öffe...
Steigende Mitgliederzahlen bei der Freiwilligen Fe... Jahreshauptversammlung mit vielen BeförderungenLöschgruppe Gielsdorf.Gemeindebrandinspektor Thorsten Ohm konnte, in seiner Funktion als Lei...
Weitersagen: