Was ist los in Alfter rund um den Mai-Feiertag?

Einige Veranstaltungen, die am 30. April und am 1. Mai in Alfter stattfinden

Die bunten Bänder flattern wieder an verschiedenen Maibäumen in Alfter.

 Maiansingen in Alfter-Ort

Der Ortsausschuss Alfter lädt herzlich zum traditionellen Maiansingen am 30. April 2018 auf die Festwiese am Herrenwingert in Alfter ein.

18:00 Aufstellen des Maibaums

18:15 Liedvortrag MGV

Der MGV Concordia Alfter unter der bewährten Leitung von Chorleiter Werner Groß-Heitfeld wird folgende Lieder vortragen: „Frühlingserwachen“ von Chr. Siegler,  „Wer recht in Freuden wandern will“, aus der Wanderliedfolge von Willy Trapp, „Lebe-Liebe-Lache“ von Robert Pappert und gemeinsam mit allen Gästen „Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, …“ in Begleitung des Tambourcorps Alfter. Texte mit Noten werden vom MGV zum Mitsingen verteilt!

18:25 Aufführung Kath. Familienzentrum St. Matthäus

18:35 Fändelschwenken

Anschließend Festzug zu Spargel Weber, wo der MGV Concordia 1891 Alfter e.V. das Maifest ausrichtet. Platz- und Zugsicherung übernehmen die Feuerwehr und das DRK.

Maiansingen in Vollmershoven-Heidgen

Der Ortsausschuss Volmershoven-Heidgen lädt ein zum Maiansingen am Montag, 30. April 2018 auf dem Alten Schulhof in Volmershoven.

Am Nachmittag des 30.04. wird der Dorfmaibaum gemeinsam mit den Junggesellen aufgestellt. Die Besucher erwartet ein kleines Programm, gestaltet durch den Kinder-Jugend-Singkreis und die Chorgemeinschaft Eintracht Volmershoven-Heidgen.

Gemütlich soll anschließend ein geselliger Abend bei Softgetränken, Bier, Maibowle sowie Würstchen mit Brötchen zu familienfreundlichen Preisen verbracht werden.

Maiansingen in Impekoven

Ein Maiansingen wie anno dazumal soll in Impekoven am Montag, den 30.04.2018 ab 18:00 Uhr vor der Kirche in Impekoven stattfinden.

Krönung des Gielsdorfer Maipaares

Das designierte Gielsdorfer Maipaar 2018 bilden Alina Sicorello (19) und Florian Bembenek (26). Begleitet wird es in der neuen Saison von den beiden Ehrenpaaren Lotte von der Lohe und Christoph Knecht, sowie von Sabrina Dick und Sandro Siewert. Die Krönung findet am 30. April auf dem Gielsdorfer Dorfplatz statt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Die Gielsdorfer Junggesellen stellen vor der Krönung den Dorfmaibaum auf. Anschließend wird Musik gespielt und kann getanzt werden. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

 

TheaterGala und Tanz-in-den-Mai-Party an der Alanus Hochschule

Am kommenden Montag, den 30. April, findet die TheaterGala 2018 mit Verleihung der RampenSau und anschließender Tanz-in-den-Mai-Party im Hoftheater der Alanus Hochschule in Alfter statt. Die Benefiz-Veranstaltung zur Förderung des schauspielerischen  Nachwuchses verspricht viel Spaß und gute Unterhaltung.

Auf dem Programm stehen jede Menge „Kunst-Happen“ aus Gesang, Tanz, Musik, Akrobatik und natürlich Schauspiel mit Ausschnitten aus aktuellen Theater-Produktionen des Fachgebiets Schauspiel. Höhepunkt des Abends ist die Präsentation und Auszeichnung der „Rampen-Sau“ in der Kategorie „Eigenproduktion 2017/2018“.

Nach der Preisverleihung heißt es: Bühne frei für die Rampe-Party! Die Band des Fachgebiets Schauspiel „BaSch“ startet mit einem Live-Konzert. Danach übernimmt das Discjockey-Duo „BazMet“ das Kommando.

Die Abendkasse öffnet um 17 Uhr und startet mit einem kleinen Sektempfang, zu dem Rampe e.V. seine Gäste einlädt. Das Programm der TheaterGala beginnt um 18 Uhr. Karten bitte reservieren unter rampegala@gmail.com . Veranstalter der Gala im Hoftheater der Alanus Hochschule in Alfter, (Johannishof, Campus 1)  ist der Förderverein Rampe e.V.

Alfter bewegt – Eine Erlebnis-Radtour für alle

Zum 9. Mal heißt es am 1. Mai  „Alfter bewegt …“  mit einem Mix aus Biken, Genuss und Kultur im Vorgebirge. Felder, Wiesen und Wälder warten nur darauf, mit dem Fahrrad erkundet zu werden. Für Radfreunde und alle Genießer haben die Alfterer Partnerbetriebe der Frühlingsaktion ein attraktives Programm für Jung und Alt mit einer Mischung aus Kulinarik, Kultur und Lebensfreude vorbereitet.

 

Text und Fotos: Martin Riebe

Das könnte Sie auch interessieren

47. Winterlaufserie des Alfterer SC beginnt Laufserie beginnt am 11. November 2018 "Ohne Wettkampfstress die Form halten und motiviert den Winter überbrücken - das ist der Leitgedanke de...
So cool sind Alfters Feuerwehrleute Mit Herz und Humor für einen guten Zweck Bauern haben es gemacht, New Yorker Taxifahrer ebenso und die Australian Firefighters ganz aktuell wi...
Vermisste aus Witterschlick ist wieder da Die 35-jährige Sarah Y. aus Witterschlick ist wieder da. Die Polizei Bonn konnte bereits in der vergangenen Woche Kontakt mit ihr aufnehmen. Am Mo...
Weitersagen: